Das Leben ist wild!

Unnützes (?) Wissen von Frau trix!

9 Kommentare

Okay meine liebe CL. Du hast mich also „getaggt“. Ei gut – dann bin ich doch mal nicht so. Hier sind meine Antworten! Nur für Dich! :)

Warum bloggst Du?

Nun – ich schreibe schon immer gerne. Und wenn man dann ein chaotisches Naturell hat und aus einer Mücke einen buntgescheckten Elefanten machen kann UND es tatsächlich noch Verrückte gibt, die das lesen wollen. Why not?! :)

Warst Du vor dem Bloggen ein fleißiger Tagebuchschreiber?

Mit 12 sicher („heute war ich mit unserem Ferienhund spazieren. Ich mag den total. Ach könnte ich auch so schnell rennen.“) Mit 16 dann auch wieder („Dieser Blödmann hat mich nicht geküsst!!!“) . Aber fleissig nicht wirklich … Heute stelle ich fest, das Leben war damals ganz schön banal. Und die wirklich wichtigen Dinge hab ich einfach im Herzen behalten. Meine Bloggerkarriere hat es garantiert nicht beeinflusst.

Was würdest Du tun, wenn es das Internet nicht mehr gäbe?

Hm. Es würde mich in vielem nicht tangieren. Ich lese trotz meiner Vorliebe für Blogs noch sehr viele Bücher. Mein unerschöpflicher Sinn für unnützes Wissen und mein ausgelagertes Gehirn wären eben nicht mehr das Netz und vor allem Wiki und Goolge sondern eben wieder Zeitschriften und Lexika. Gutenberg würd’s freuen. Während ich noch vor einem Jahr fast permanent online war, ist dies stark zurückgegangen. Ein paar kleine Vorlieben würden mir allerdings echt fehlen. Pinterest z.B. !

Was ist Deine schlimmste Marotte?

Du meinst, was mir an mir total auf den Zeiger gehen würde? Dass mich eine fehlerhafte Rechtschreibung schon fast krankhaft ärgert. Vor allem im Netz. Ich lese jeden Fehler mit und frage mich ernsthaft, warum es so etwas wie Rechtschreibprogramme gibt, wenn sie nicht genutzt werden. Ich find auch nahezu jeden. Schlimm manchmal. Echt schlimm. Aber ich kann es nicht abstellen.

Hast Du Deinen Traumberuf?

Buchhändlerin. Oder Bergwanderführerin. Aber mein innerstes Navigationssystem läuft manchmal etwas aus dem Ruder. Deshalb lieber doch die Bücher …

Wohnst Du so, wie Du es Dir immer vorgestellt hast?

Nein. Aber es ist ein guter Kompromis. Im Grunde meines Herzens bin ich ein kleiner Nils Holgerson. Ich hab noch keine adäquate Hutschachtel gefunden, in der ich mich häuslich einrichten konnte.

Wo würdest Du gerne den nächsten Urlaub verbringen?

Auf dem Dolomitenwanderweg Nr. 1! Oder in Marokko.

Hast Du ein Leibgericht?

Dr. Oetker Schokoladenpudding. Selbst gemacht. Mit viel Liebe und heiss serviert.

Ist Deine Familie traumhaft oder ein Albtraum?

Das kommt jetzt auf den Zweig derselben an. Es gibt beides. Ich bin der Meinung, dass Herzensbindungen nicht immer auf demselben Blut begründet sind. Es gibt Freunde, die wesentlich traumhafter sind – ich geb es unumwunden zu. ;) Davon mal abgesehen, sind meine beiden Buben das Beste, was mir je passiert ist!!!

Wenn Du ein Tier wärest, welches wäre das?

Darf ich da noch ein wenig überlegen …?

Und last, but not least (der Klassiker) Welche drei Dinge würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?

In Zeiten der digitalen Medien meinen gut gefüllten Sony ebook-Reader (umgebaut, damit er sich selbst per Sonnenlicht auflädt. HA!)

Mein Victorinox.

Mein Kissen und meine Bettdecke. Zählt das vielleicht als eins. Ist ja gewissermassen eine Einheit. Ja, oder?!

* Sowas macht mir ja immer Spaß. Und ist btw. eine gute Gelegenheit, sich selbst mal wieder zu hinterfragen. Danke meine Liebe für den netten Starter!*

Advertisements

Autor: trix

Wissenwollerin. Storyteller. Und meist eine etwas ver-rückte Sicht auf die Dinge - vor allem die kleinen am Wegesrand. :)

9 Kommentare zu “Unnützes (?) Wissen von Frau trix!

  1. Mit dem Tagebuch geht es mir ganz genauso – kann man sich heutzutage besser ausdrücken, oder war man tatsächlich so einfach gestrickt? Besonders so mit 15, 16…also wenn ich das so lese, könnte ich mich noch nachträglich schütteln und darauf aufmerksam machen, dass es noch andere Themen im Leben gibt als die Typen. Gute Zensuren in Mathe zum Beispiel…und so ;-) LG Carola

  2. Oh, sehr gut zu wissen, dass Du jeden Schreibfehler findest! Dann weiß ich ja, wem ich mein Buch geben kann… wenn es dann mal fertig wird… Schön, dass Du hier bloggst. Hab Dich bei WW ja schon vermisst. LG, H.

  3. Na, dann muß dir ja beim lesen meiner Blogs (zumindestens in den Afängen, regelmässig schlecht geworden sein ! Nich nur, das ich zum alten Stamm der Buchstabenveergesser gehöre, nein, auch mit der Zeichensetzung hapert es, meine ich, ein ums andere mal… Die erklärungen im Deutschunterricht und in den Büchern waren ja immer in Latain und da war ich nicht nur oft am Ende des selbe, sondern auch ziemlich störrisch, was das lernen solcher Dinge angeht. So wurden und werden die Kommata IMMER nach Gefühl gesetzt, treu des reziprogen Mottos : Mehr ist manchmal weniger . So, und nun will ich mal sehehn, ob ich CL`s“ tagging-attack“ wiederfinde und beantworte – will sie ja nicht enttäuschen (kicher) Einen dicken Tüscher sende dir der *ged*

    PS Seit dem ich die meisten meiner dünn gesähten blogs in Word vorschreibe, ist es ein wenig besser geworden, denn da kann man ja erst einmal drauflos schreiben und dann korrigiern…aber manches mal funzt es auch so !

  4. …aaaahhhhh ! KOTZ !…in den ANFÄNGEN…..

  5. Hi Trix, winke mal ganz dolle zu Dir. Nun bist Du auch hier. (Genau wie ich)……Ich freue mich schon auf Deine Blogeinträge. Liebe Grüße Claudi

  6. Schön, Dich hier zu lesen, Frau Trix. Hoffe, es geht Dir gut. Ich lass mal liebe Grüße da *winke-winke* Alles Liebe Kerstin

  7. Hi Trix, hier meine Blogadresse: http://claudi661.wordpress.com/—Titel: Nicht quatschen–Machen! LG Claudi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s