Das Leben ist wild!

Leben ist …

4 Kommentare

das, was passiert, während man andere Pläne macht. Hält es uns ab vom Leben? Nicht wirklich. Wir lassen uns ein auf den Strudel. Und das ist gut so!!! :)

Ich z.B. bin irgendwie gerade „zeitlos“: mit wenig Zeit zum Schreiben gesegnet. Weil soviel passiert. Jetzt sitze ich gerade im halb (!) umgeräumten Wohnzimmer und hab ein Glas Rotwein vor mir stehen. Ich schaue mich um und denke: so war das aber nicht geplant.

Mein Mann hat sich verhoben und wir sind statt zu Ikea zum ärztlichen Notdienst gefahren. Kleiner Pieks, Riesenschmerz und jetzt schläft er und ich verlebe den Abend … im kleinen Chaos.

Ist es nicht oft so? Man plant und denkt und strukturiert sein kleines Leben und plötzlich nimmt alles seinen eigenen irrsinnigen Verlauf.  Das Leben ist wild in so vielen Facetten, dass ich manchmal kaum Zeit zum Atmen habe.

Diese Woche haben mich viele Menschen „geplagt“ – jeder stellt mir eine Aufgabe. Der alte Mann an der Haustür, der nicht erschienene Angeklagte im Zivilprozess (der Typ ist mir ins Auto gefahren und … ach lange Geschichte), meine Freundinnen, denen es gerade in ihren Beziehungen nicht so gut geht. Mein Mann, der jetzt schlafend oben im Bett liegt. Selbst die Nachbarn, weil ihr kleiner eigensinniger Kater viel lieber hier bei uns ist. Ach – und den Exfreund einer Bewohnerin nicht zu vergessen, der leider ein klein wenig durchgeknallt ist und jetzt mit Drohungen versucht, das Mädel zurückzukriegen (bitte bleib standhaft).

Tagtäglich lavieren wir uns also durchs Leben. Beeinflusst von anderen Menschen und von sich ergebenden Situationen. Wir sind permanent in der Interaktion. Ich mag das Tempo. Es gefällt mir, sonst hab ich das Gefühl, einzuschlafen. Immer im Strudel des Tuns. Ab und an entschleunige ich. Aber eher selten. Ich geb es zu.

Zu diesem faszinierenden Ding, das sich Leben nennt. Unser Leben. Dazu habe ich einen Video-Clip gesehen. Es treibt mir ein bißchen die Tränen in die Augen, denn das Mädel hat recht, obwohl sie noch so jung ist. Aber hört selbst … und behaltet den Mut, ein klitzekleinwenig verrückt zu sein. Das Leben ist ein zauberhaftes Geschenk, das wir so ausgiebig wie möglich auskosten sollten. :)

Baby, someday we’ll be old …

Advertisements

Autor: trix

Wissenwollerin. Storyteller. Und meist eine etwas ver-rückte Sicht auf die Dinge - vor allem die kleinen am Wegesrand. :)

4 Kommentare zu “Leben ist …

  1. Ich habe das Video die Woche auch gesehen und mir nur gedacht, wie recht sie doch hat…
    Also immer mal kurz innehalten und sich dagen „baby someday we’ll be old …“
    Ich drück dich ganz feste.

    • Mein Mann sagte mir gerade, dass sie damit so etwas wie einen Shitstom ausgelöst hat? Ich bin ja keine Facebookerin und war ganz unvoreingenommen. Ich finde es gut. Sie hat schon recht. Irgendwie.

  2. mit oder ohne shitstorm, als Schauspielerin oder auch Möchte-gern-Schauspielerin usw, völlig egal, wo sie recht hat, hat sie recht :-)

  3. Danke für´s Video. Wie wahr, wie wahr….Eines Tages stehen wir da und die Zeit ist uns durch die Finger geronnen wie der Sand am Strand.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s