Das Leben ist wild!


6 Kommentare

Selten. Sehr selten kommt er zum Vorschein, der Nachtfalke. Mein Alter Ego. Meine Schattenseite. Liegt gerade sicherlich am Rotwein.

Er ruht. Ich bin froh darum. Denn wenn der Nachtfalke erwacht, kommen meist sehr tiefschürfende, verletzliche und aufwühlende Gedanken. Nicht immer einfach. Nicht immer schön. Denken machend.

Ich bin dankbar, dass ich manches erleben durfte und ich bin froh, dass es vorbei ist. Die Zeit mag eine schlechte Kosmetikerin sein, aber dennoch heilt sie unsere Wunden. Sie sind schließlich ein sichtbares Zeichen dafür, dass wir leben. In vollen Zügen. Und seien wir ehrlich. Das ist wirklich wunderbar. :)

 

And I don’t want the world to see me
‚Cause I don’t think that they’d understand
When everything’s made to be broken
I just want you to know who I am

Das Leben ist wild.

Advertisements