Das Leben ist wild!


4 Kommentare

Kluge Worte #4

„Es ruckelt immer ein bißchen, wenn das Leben in den nächsten Gang schaltet!“

*

Daran muß ich dieser Tage oft denken, wenn ich so rundherum lese. Das Leben ist kein gradliniges und planbares Ding, es ist unbeständig und manchmal verflixt holperig.

Bei mir hat es ordentlich geruckelt. Und gerade denke ich, wieder auf einem guten gesunden Weg zu sein.

Ein kluges Wort für all diejenigen unter uns, die manchmal das Gefühl haben, sie bleiben stecken – können nicht mehr atmen – fühlen sich klein – und ohnmächtig den Unbillen dieser Welt gegenüber.

Ich weiß gar nicht, von wem das Zitat ist … der Urheber möge es mir verzeihen. Mir ist es im Februar auf einer meiner Geburtstagskarten begegnet, die mir eine liebe Freundin hat zukommen lassen.

Und es ist auch für meinen Herzensmann, der mich seit 21 Jahren trotz manchmal holperiger Fahrweise liebt und lebt. :) Danke!


10 Kommentare

Kluge Worte #3

„Und eines Tages fällt Dir auf, dass Du 99 Prozent davon nicht brauchst!“

Silbermond

Silbermond – Leichtes Gepäck


8 Kommentare

Kluge Worte! #1

In einer kleinen Atempause der häuslichen Entrümpelung ist mir folgendes Zitat in die Finger gefallen:

„Die große Herausforderung der Gegenwart besteht darin, das System runterzufahren, ohne das Rad der Zeit zurückzudrehen.

Jeder muss sich entschleunigen, verkleinern und in allen Bereichen weniger konsumieren.

Darum geht’s!“

So – und jetzt fix weiter … ich hab grad einen Run!

Ach – von wem das Zitat ist? Ich war erstaunt. Von

Heike Makatsch! :) Cleveres Mädchen!